Gästebuch

Schreiben Sie eine neue Eintrag für das Gästebuch

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.201.9.19.
Es könnte sein, dass Sie Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Dietmar H. aus Saarbrücken schrieb am 16 August, 2016 um 16:33:
liebe Frau Kammer, ich bin noch am Warten auf -weitere-Besserung. Einiges hat sich leicht gebessert, anderes noch nicht so merkbar. Das Wesentliche, was sich bisher getan hat ist im Bereich des Diabetes feststellbar. Die Dosis Insulin , die ich abends für 24 Stunden Grund-Bedarf spritze, war nach der Behandlung zu hoch, so daß es zu Unterzuckerungen kam. Ich habe deshalb die Menge um fast die Hälfte reduziert. Tagsüber ist der Effekt nicht so deutlich. Aber ich habe jedenfalls gemerkt, dass es Veränderungen gibt - und geben kann. Das ist auf Grund des mechanistischen Weltbildes und seiner Dogmen eigentlich ausgeschlossen. Umso mehr danke ich Ihnen für Ihre sachkundige, engagierte und idealistische Arbeit am Menschen. Eine positive Besprechung Ihres Wirkens werde ich auch machen, wenn mein Internet wieder "geheilt ist". Es ist zur Zeit eher Zufall , bzw.harte Arbeit, dass ich etwas lesen und schreiben kann. Aber wenn Sie wollen, können Sie passende Teile dieses Briefes (aber bitte ohne vollen Familiennnamen) zusammenstellen für Ihr Gästebuch. Mit freundlichen Grüßen
Janina aus Wallerfangen schrieb am 20 Mai, 2016 um 11:21:
Hallo, ich bin 14 Jahre alt und und so froh, dass ich wieder tanzen kann, dank Fr.Kammer. Ich habe eine übergrosse Wachstumsfuge, die mir die letzten 2 Jahre viele Schmerzen bereitet hat. Ich dachte schon ich müsste das tanzen an den Nagel hängen, da 3 verschiedene Ärzte mir dazu geraten haben. Ich habe so viele Behandlungen (Kernspin, Spritzen, ect..) bekommen und gar nichts hat geholfen. Aber jetzt, dank 2 Behandlungen Aurachirurgie, kann ich wieder Schulsport machen und das beste ist :ICH TANZE WIEDER !!!
Petra aus Wallerfangen schrieb am 20 Oktober, 2015 um 16:51:
Liebe Verena,jetzt hast du mir schon so viel geholfen?,ob mit meinem Knie oder mit der sehr schmerzhaften Schulter.Ich kann nur jedem empfehlen Aurachirurgie mal auszuprobieren bevor man sich Stunden zum Arzt setzt,teure Medikamente und Spritzen holt.?Ich werde immer erst den Weg in deine Praxis wählen und wünsche dir weiterhin viel Erfolg ?
Anne aus Saarlouis schrieb am 10 September, 2015 um 12:39:
Liebe Frau Kammer.....wollte ihnen danken das sie mir geholfen haben ?die ständigen Kopfschmerzen haben endlich ein Ende und mein Rücken schmerzt auch nicht mehr so ...bin echt total froh das ich die Erfahrung mit machen durfte ..da ich mir vorhin darunter nix vorstellen konnte ? vielen Dank für ihre Hilfe ? Liebe Grüße Anne ? Und noch weiterhin viel Erfolg ?
Sabine aus Saarbrücken schrieb am 28 August, 2015 um 16:15:
Liebe Verena?...es ist TOLL, was Du machst und ich möchte Dir ganz herzlich DANKE für Deine wunderbare Hilfe sagen! Es hat sich nach Deiner Behandlung einiges geändert und verbessert .... Und auch mein Mann ist fröhlich, seit Du durch die Aurachirurgie mein Schnarchen *weggezaubert* 😉 hast.... Ich wünsche Dir ganz viel Freude bei Deinem Tun und umarme Dich feste...DANKE❤und liebe Grüße Sabine